Die NRHA Germany stellt das neue Stallion Service Program vor!

STALLION SERVICE PROGRAM 2017 der NRHA Germany – NEU
(Decksaison 2018)

Bis dato konnten bei der NRHA Germany Hengste um 695€ in das Stallion Service Program einbezahlt werden. Deren Nachkommen waren damit dann automatisch bei der NRHA Breeders Futurity und dem Breeders Derby startberechtigt.
Ab der kommenden Decksaison wurde die Nomination-Gebühr für Hengste auf 500€ reduziert. Diese Gebühr geht zur Gänze und ohne Abzug ins Preisgeld.
Ab dem SSP Jahr 2017 (ab Fohlenjahrgang 2019) müssen die Nachkommen zusätzlich nominiert werden um als 3- und 4-Jährige bei der Breeders Futurity und 5-8-jährig beim Breeders Derby startberechtigt zu sein.

Die Nominierung von Nachkommen einbezahlter Hengste wird günstiger sein als die Nominierung von Nachkommen nicht einbezahlter Hengste.

Außerdem wird es für die Nominatoren der Hengste und Pferde 5% Nominator Incentive geben.

Alle weiteren Infos oder bei Rückfragen informiert Sie gerne die Geschäftsstelle der NRHA Germany e.V.
Geschäftsstelle
Oberes Tor 1
63916 Amorbach
Tel.: +49 (0) 93 73 71 00
Fax:+49 (0) 93 73 71 90
E-Mail: frauke.gurka@nrha.de oder nadine.elsner@nrha.de

Related posts